Wenn jeder nur einen kleinen Beitrag leistet

wären unsere finanziellen Sorgen bezüglich der brandschutztechnischen und energetischen Sanierung unseres Gebäudes schnell behoben.

Ca. 9.000 Besucher informieren sich monatlich auf dieser Website.
Wir helfen Ihnen mir der Bereitstellung von Muster –SOPs, Stabilitätsdaten zu Rezepturen, Veröffentlichungen in PZ und DAZ. Unsere Hotline beantwortet Ihre Fragen zur Arzneimittelqualität, Defekturprüfung und löst viele Probleme aus der täglichen Apothekenpraxis. Das ZL ist Ihre Bibliothek, Schule/Universität. Hier treffen wir uns, um zu lernen, unser Wissen weiterzugeben und Ihnen zu helfen.

Das ZL als gemeinnütziger Verein, getragen von den Apothekerkammern der Länder und damit von allen Apothekerinnen und Apothekern, finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen, denn nur damit können wir unseren Status als unabhängiges Institut zur Sicherstellung von Arzneimittelqualität bewahren. Trotz steigender Kosten für Strom, Chemikalien, Wartung der Laborgeräte usw. hält das ZL seinen Mitgliedsbeitrag seit vielen Jahren stabil.

Wie Sie dem Spendenaufruf auf dieser Seite entnehmen können, ist unser Haus – als Eigentum des gemeinnützigen ZL e.V. – in die Jahre gekommen. Es stehen Maßnahmen zum Brandschutz und zur energetischen Sanierung an, die wir nicht alleine aus den Mitgliedsbeiträgen finanzieren können. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende – IHR ZL für SIE leistungsfähig zu erhalten.

Eschborn im Dezember 2013